temak

Leistung.

Architektur.

Schwerpunkte in der Architektur

Neben der Projektsteuerung sind wir auch Ihr Partner im Bereich Architektur. Wir bieten Ihnen die Leistungsphasen 1-9 als Gesamtpaket oder Teilleistung an. Von der Grundlagenermittlung über die Planung bis hin zur Abnahme haben wir stets Ihr Interesse vor Augen. Dabei besteht unser Anspruch darin, optisch und funktional stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

 

Eine moderne Planung sollte daher immer die folgenden Punkte beinhalten:

Funktion

Eine gute Architektur sollte so geplant sein, dass sie vom Nutzer optimal genutzt werden kann.

Konstruktion

Die Kunst liegt darin, durch die Konstruktion eine möglichst hohe Flexibilität zu gewährleisten.

Gestaltung

Eine moderne Architektur fügt sich optisch in ihre Umgebung ein, wodurch sie einladend auf den Betrachter wirkt.

Unsere Arbeitsweise

Um Ihr Projekt erfolgreich ans Ziel zu bringen, steht anfangs immer ein gemeinsamer Gedankenaustausch, in dem wir mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Konzept erarbeiten. Neben der Prozessoptimierung kann Krankenhausarchitektur allerdings noch Vieles mehr. So trägt eine gute Architektur positiv zur Genesung der Patienten, zum Arbeitsumfeld der Mitarbeiter oder aber auch zur Effizienz Ihrer Klinik bei.

 

Das Geheimnis liegt darin, die Bedürfnisse des Menschen mit den technischen und funktionalen Anforderungen zu kombinieren und daraus eine herausragende architektonische Lösung zu entwickeln. Und genau hierfür sind wir der richtige Partner.

01

Klärung der
Wünsche & Ziele

Im ersten Schritt werden die Wünsche und Ziele des Bauherrn definiert, um diese dann in der zweiten Phase, dem Vorentwurf, einfließen zu lassen.

02


KOnzept

In der zweiten Phase wird mit Hilfe einer Vorplanung ein erstes Konzept erstellt, in welchem die Form, Lage, Aufteilung und vieles mehr definiert werden.

03


Entwurf

Die bisherigen Ergebnisse werden in einer konkreten Planung umgesetzt und detailliertere Zeichnungen angefertigt. Des Weiteren wird eine erste Kostenschätzung erstellt.

04


Genehmigung

Alle notwendigen Unterlagen werden bei der Baubehörde eingereicht. Wenn nötig, werden die Planungsunterlagen angepasst und vervollständigt.

05


Ausführung

In der Ausführungsplanung wird in engem Austausch mit den Fachplanern der Entwurf weiter vertieft und ausgearbeitet.

06

Vorbereitung
der Vergabe

Um eine Auftragsvergabe an die Firmen zu erstellen, werden die Mengen ermittelt und zusammen mit einer Leistungsbeschreibung in einem Leistungsverzeichnis aufgeführt.

07

Mitwirkung
Bei der Vergabe

Zu den ausgeschriebenen Leistungen werden nun Angebote eingeholt und überprüft. Nach genauerer Prüfung erfolgt dann die Auftragsvergabe.

08


Bauüberwachung

In der vorletzten Phase wird der Bauablauf gesteuert und kontrolliert. Dabei werden die einzelnen Gewerke koordiniert sowie die Beseitigung etwaiger Mängel überwacht.

09

Betreung nach
Fertigstellung

Kurz vor Fertigstellung werden mittels einer Begehung eventuelle Mängel festgestellt, um diese noch innerhalb der Verjährungsfristen zu beseitigen.

01

Klärung der
Wünsche & Ziele

Im ersten Schritt werden die Wünsche und Ziele des Bauherrn definiert, um diese dann in der zweiten Phase, dem Vorentwurf, einfließen zu lassen.

02


Konzept

 In der zweiten Phase wird mit Hilfe einer Vorplanung ein erstes Konzept erstellt, in welchem die Form, Lage, Aufteilung und vieles mehr definiert werden.

03


Entwurf

Die bisherigen Ergebnisse werden in einer konkreten Planung umgesetzt und detailliertere Zeichnungen angefertigt. Des Weiteren wird eine erste Kostenschätzung erstellt.

04


Genehmigung

Alle notwendigen Unterlagen werden bei der Baubehörde eingereicht. Wenn nötig, werden die Planungsunterlagen angepasst und vervollständigt.

05


Ausführung

 In der Ausführungsplanung wird in engem Austausch mit den Fachplanern der Entwurf weiter vertieft und ausgearbeitet.

06

Vorbereitung
der Vergabe

 Um eine Auftragsvergabe an die Firmen zu erstellen, werden die Mengen ermittelt und zusammen mit einer Leistungsbeschreibung in einem Leistungsverzeichnis aufgeführt.

07

Mitwirkung
bei der Vergabe

Zu den ausgeschriebenen Leistungen werden nun Angebote eingeholt und überprüft. Nach genauerer Prüfung erfolgt dann die Auftragsvergabe.

08


Bauüberwachung

In der vorletzten Phase wird der Bauablauf gesteuert und kontrolliert. Dabei werden die einzelnen Gewerke koordiniert sowie die Beseitigung etwaiger Mängel überwacht.

09

Betreung nach
Fertigstellung

Kurz vor Fertigstellung werden mittels einer Begehung eventuelle Mängel festgestellt, um diese noch innerhalb der Verjährungsfristen zu beseitigen.

Copyright © 2022 temak